semmelbroesel

Brot ist kostbar aber nicht lange haltbar. Am Stand des Landwirtschaftsamtes kann man Semmelbrösel herstellen und Tipps und Anregungen dazu bekommen, die nur darauf warten, zu Hause ausprobiert zu werden.

Außerdem gibt es eine Ideenbörse zu Lieblingsresterezepten.

Keine Mahlzeit ohne Brot: Allein in Deutschland gibt es über 3.000 unterschiedliche Brotsorten und laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) kauften die Deutschen 2021 über 1,7 Millionen Tonnen Brot. Umso wichtiger ist ein wertschätzender Umgang mit diesem Lebensmittel. So lohnt es sich beispielsweise, vor dem Einkauf erst einmal die Vorräte zu überprüfen. Da Brot nur kurz haltbar ist, ist weniger meist mehr. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch wertvolle Ressourcen wie Energie, Wasser und Ackerfläche.

 

Veranstaltungsdetails